Hintergrundberichte: Fan-Interview

Bild von Simon

Braun-Weiße Fanatiker kommen zu Wort

Fußball - das sind die Spieler, das ist der Ball, das ist holpriger Rasen und das sind Schürfwunden am Allerwertesten. Aber es ist auch Lebensgefühl, und wer verkörpert dies besser als die vielen treuen Fans, die Woche für Woche zu den Spielen der Totenkopf-Bolzer strömen? Auch heute Abend beim Pokalhalbfinalspiel gegen Wellingsbüttel werden sie wieder da sein, Anhänger jeder Altersklasse, Stimmlage und Körbchengröße.

Die SHOR (Sechste Herren Online Reaktion) hat sich vor dem Kracherspiel, in Sportgerichtskreisen auch mit einem Augenzwinkern als "der Juristen letzter Streich" tituliert, in der Fan-Szene der sechsten Herren umgehört und neue wie alte Pauli-Ultras vors Mikrofon bekommen. Was geht in den Stunden vor dem Anpfiff in den Köpfen der Braun-Weißen Unterstützer vor? Lesen sie es hier, druckfrisch.BITTE WEITERLESEN KLICKEN

Felix F., Intim-Fan: "Insgeheim hoffe ich ja auf eine Verlängerung, dann muss ich das gute Bier nicht wieder auf dem Fahrrad zurückkarren. Ich bin schon einige Jahre dabei, an Unterhaltung hat es an der Seitenlinie nie gemangelt. Haare habe ich hier genug gelassen, das sage ich ihnen!"

Peer L., Anhänger seit Kurzem: "Ich bin ja noch nicht lange dabei und muss mir oft den Vorwurf anhören, meine Fahne nach dem Untere Herren-Wind zu hängen. Aber irgendwann muss man ja anfangen, die Dinge richtig zu machen... ich werde heute Abend da sein und bin überzeugt, dass die Jungs hart an sich gearbeitet haben seit dem 10-Jährigem Jubiläum."

Klund M., Allstar und Edelfan: "Wenn ich könnte, würde ich sofort mit meinen alten Mannschaftskameraden auflaufen. Da schwingt noch ganz viel von dem mit, was mich schon vor Jahren an der Mannschaft fasziniert hat. Was diese Wellingsbüttler Teilzeit-Advokaten angeht, so können die sich ihren Einspruch meinetwegen in den *biiiep* stecken, wir hauen die heute weg!"

Christin H., Nachwuchstrainerin: "Meine bessere Hälfte redet seit Tagen von nichts anderem als diesem Spiel! Heute morgen musste ich ihm sogar einen "Pokal"-Kaffee ans Bett bringen... hoffentlich ist dieser Wahnsinn bald vorbei. Andererseits finde ich Titelträger sexy!"

Viel Optimismus also im Fanblock an der Feldstraße. Doch auch die nötige Portion Disziplin und Einsatzwille werden heute die Sechsten Herren über den Kunstrasen tragen!

Also meine Herren: Haut weg von den Talaren, den Staub von hundert Jahren!

FORZA

Bild von Alex R

Die

SHOR ist und bleibt das beste Propagandaorgan der Sechsten-Herren.
Geschliffen-nicht gerührt.
Danke