Pokalfieber an der Feldstraße

Bild von Simon

Hammer-Los für Pauli

Schweißperlen auf der Stirn, der Puls jagd, die Füße kribbeln - es ist Pokalzeit!

Vergangene Woche wurden die Achtelfinalbegegnungen des wohl wichtigesten deutschen Pokalwettbewerbs ausgelost, den die sechsten Herren St. Pauli vor zwei Jahren erstmals in der gesamten Vereinsgeschichte gen Hamburger Himmel stemmen durften. Die Jungs vom Kiez zogen dabei das vermeintliche Glückslos: mit Hamm United III steht ein B-Ligist ins Haus. Doch trotz des Klassenunterschieds bemühten sich die Pauli-Offiziellen sofort darum, eine verfrühte Euphorie zu bremsen, Trainer Schirmer sagte der SHOR-Redaktion:

"Jede Mannschaft, die es so weit gebracht hat, kann Fußball spielen. Wir gehen mit jeder Menge Respekt in die Partie. Aber auch mit dem Selbstvertrauen, das wir in den letzten sieben Spielen ohne Punktverlust getankt haben." WEITERLESEN KLICKEN

Denselben Respekt zeigt auch der Gegner aus Hamm, auf der Homepage spricht der Verein vom "schwersten Los", während man sich auf das Spiel des Jahres auf dem Hamburger Kiez vorbereitet.

Die verbleibenden Favoriten, darunter Condor, Niendorf, Eimsbüttel und die Sternschanze wollen derweil ebenfalls den Schritt in die nächste Runde schaffen. Hier die Begegnungen noch einmal im Überblick. Viel Spaß bei Heino-Genialen Begegnungen wünscht die SHOR.

Dienstag, 3.Mai:

St. Pauli IV - Hamm United III

Germania V – Komet Blankenese III

Wellingsbüttel III – Atlantik 97 III

Niendorf V – Düneberg III

Eimsbüttel III – Osterbek II

Mittwoch, 4. Mai:

Poppenbüttel III – Eimsbüttel IV

Sternschanze V – SC Vier- und Marschlande III

Donnerstag, 5. Mai:

Sternschanze III – Condor III

Bild von Paulo Pinkel

ich brenne!

ich brenne!

Bild von Paulo Pinkel

ich brenne!

ich brenne!